Mittwoch, 16. September 2015

Herzflut

Nur kurz, weil's gerade echt irre ist. Also irrer als eh schon irre. 

Er spricht. 
Nach wochenlangem Mamamamamamama, schaut er mich an und sagt: "Mama!"
Wenn ich in die Küche gehe und er hinter mir herkreischt, sagt er ebenfalls: "Mama!" (und flippt solange ab, bis ich zurückkomme).

Und nach gestern noch zaghaftem "Baaaaabaaaaaa!", kam eben ein doch deutliches "Papa!", während er selbigen von meinem Arm aus anschaute und ihm zu"winke winkte".

Mir ist das jetzt egal, ob bewusst oder unbewusst, denn es sind zwei Wörter. Die ersten seines Lebens. Mit seiner kleinen Babyjungenstimme gesprochen. 
Und sie bedeuten ALLES! ❤️

Ich muss mein überflutetes Herz kurz in der Badewanne auskippen!

 Danke für eure Aufmerksamkeit und ja: mit IRRE ist selbstverständlich die Anstalt gemeint. Sehr bald mehr...

Eure voll irre Penny ❤️

Kommentare: