Montag, 1. Dezember 2014

Wenn es zum Witzig sein gerade noch reicht...

Jetzt wird es spannend, ne? 
Sehr spannend, ooooooder? 
Mensch, sie postet. 
Und versucht wieder witzig zu sein. 
Zählt man jetzt eins und eins zusammen...

...kann das Minimolekül noch nicht geschlüpft sein. 

Riiiiiichtiiiiiig! 

Ich muss mich kurz echauffieren. 
Das mache ich ja ganz gerne mal. 

Also soeben fand ich einen Zettel (zum wiederholten Male!) lieblos oben in unseren Briefkasten geklemmt vor. 
Unser Energieversorger unterrichtet uns, dass wir morgen MAL WIEDER weder Heizung noch Warmwasser haben werden. Als Zeitraum gibt er entspannte 8-14 Uhr an. 
Ne, ist klar. 
Es ist nicht nur so, dass ich äußerst tiefenentspannt gerne morgens im Warmen sitze. Mich gemütlich im Kuschelbad fertig mache. 
Mich noch gemütlicher in den Pöng werfe und chillig herumpönge, während ich mich durch das Internet querlese. 
Neeee...ist zum Glück nicht so. 
Hinzu kommt, dass wir nun DEZEMBER schreiben. Und Dezember heißt auf dem Herzmolekülkalender ganz klar: Wintermonat (ja, noch nicht...), Schlüpfmonat und Mach_mich_nicht_wütend_Monat! 

So geht das nicht, Freunde. 
So nicht.
Muss ich jetzt tatsächlich noch meine letzten Kräfte mobilisieren und Bauarbeiter, nervige, unendlich gestörte, dämlich glotzende, laaaaaaangsaaaaaame und unprofessionelle (sind wir mal ganz ehrlich, dieses Buddeln und sinnlose mit dem Bagger 50m Hin- und Hergefahre, DAS kann ich auch!) Bauarbeiter in ihrer eigenen Baugrube vergraben? 
Muss das denn wirklich sein, dass ich mich so schmutzig machen muss kurz vor Tore Schluss?
Man. Man. Man. 
Was, wenn die das jetzt noch öfter durchziehen?
Schon mal bebende Säuglingslippen gesehen? 
Dieses herzzerreißende Bibbern? 
Dieses Gefühl bekommen, dass man - und möge es ein noch so fremdes Kind sein - es am liebsten inhalieren möchte, damit es nicht weiter mit seinem winzigen Mündchen und dem dazugehörigen Körperchen klappert? 
OMG! 
Was werden wir dann mit diesen Baustellenlemmingen machen? 
Bekommt man da automatisch eigentlich mildere Umstände? 
Grrr..grrrr...grrrr!!!

Ich habe Probleme, nicht wahr? 
Ja, sorry. 
Mein derzeitiges Hausfrauendasein beschränkt mich geistig wohl. 
Ich ärgere mich auch seit MINDESTENS zwei Wochen jeden Abend über bestimmte Kerzen vom Möbelschweden. Diese riesigen, großen elfenbeinfarbigen. Kennt ihr die? 
Man konnte sie jahrelang kaufen. Auch mal so auf der Fensterbank drapieren und anzünden. Immer war alles tutti. 
Sie brannten ewig. Und vor allem ohne zu tropfen. 
Seit diesem Jahr ist es wohl so, dass der Möbelschwede schwedische Kinder in ein rotes Schwedenhaus verbannt hat, die sich so wie Michel ungebührlich verhalten haben. 
Nun bekommen sie von den ganzen Schwedendörfern Wachsreste in das Haus geliefert. Diese müssen sie dann zu neuen riesigen Kerzen schmelzen. 
Dementsprechend qualitativ minderwertig sind sie nun auch (und dennoch genauso teuer!). Sie brennen innerhalb kürzester Zeit ab und alles schwimmt in einem Wachsmeer dahin. 
Stehen zwei 30 cm Kerzen nebeneinander, sind sie nach zwei Stunden ein hässlicher Wachsklumpen mit laufender Wachslava. 
Unfein. Gar nicht nett. Nein. Nein. Nein. 

Und dann wollte ich jetzt mal was zum Nachteil einer bereits gepackten Kliniktasche schreiben. 
Ich liege jetzt gerne mal wach im Bett und versuche mich daran zu erinnern, was ich reingepackt habe. 
Theoretisch könnte ich das ja schnell aufklären, indem ich nochmal alles ausräume und mal aufliste. 
Aber mein Ehrgeiz möchte, dass ich mich dieser geistigen Herausforderung stelle und mal NACHDENKE. 
Tja, ich weiß was definitiv nicht drin ist (aber gleich gaaaaaanz sicher...lach) drin landet: unser Familienstammbuch. 
Ansonsten bin ich weiter planlos. 
Vermutlich so lange, bis es Zeit wird das Ding zu schnappen und loszufahren. 
Mal schauen wie gelassen mein Herr Herzmolekül reagiert, wenn ich mich dann vor ihn werfe, laut "STOPP!" rufe, um ihm dann zu erklären, dass ich mal "ganz kurz eben" die Tasche ausräumen muss. 
Ich bin mir mittlerweile nämlich sicher, dass ich Wesentliches nicht eingepackt habe. 
Schlüppis. Oder so. 

So, genug der Aufregerei. 
Ich habe Ablenkung gefunden. 
Draußen steht jetzt mitten auf der engen Straße der UPS-Mann mit seinem braunen Monstertruck. Nicht weiter interessant? 
Ne, generell nicht. Bloß, dass sein Wägelchen (nachdem er gerade hier war) nicht mehr anspringt und irgendwie ist es so putzig anzusehen, wie er die Hände über den Kopf zusammenschlägt und seine Lippen offenbar die wildesten Schimpfworte formen! 

So, und jetzt hoffe ich ihr hattet alle was Leckeres in eurem ersten Türchen?!

Eure sich echauffierende Penny ❤️








Kommentare:

  1. Penny, das ist so aufregend! Quasi nur noch 1,5 Wochen offiziellen Schlüpf-Termin. Und nur noch, halt dich fest, 5 bis Samstag. Samstag, den 06.12. Minimolekül, hörst du mich?! :))))

    Und morgens gerne im warmen Bad fertig machen? Jaaaaa, das mag ich auch. Aber: Kann ich nicht. Jeden Morgen stehe ich bei 18,5 (!!!!!) Grad im Bad und schlottere. Und warum? Weil mein Herr B. meint, die Heizung müsse nachts nicht durch laufen. Wenn sie um 5 wieder anläuft reicht das. Dass ich um 5:20 Uhr aufstehe... egal. Heute Morgen ist er ganz haarschaft an einem ausgewachsenen Ehekrach vorbeigeschrammt. Jetzt hat er mir versprochen die Heizung umzustellen. Wahrscheinlich auf Beginn 4:30..... Grrr.
    Lange Rede kurzer Sinn: Ich hoffe die Affen beeilen sich morgen. Sonst komm ich. Und hau denen auf's Hirn. Such den Turbo-Schalter. Oder so. Oder: Du hast ja deine Abriss-Birne noch... :P

    Ich knutsch dich!!! ❤️ ❤️ ❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ähäm. Da fehlt ein "bis zum" und ein Stücken später "Tage". Wo genau hast du sicherlich selbst schon festgestellt ;) Und ich sollte mir Gedanken um mein Hirn machen....

      ❤️ ❤

      Löschen
    2. Also deinem hochverehrten Herrn B., also den muss ich wohl nochmal mit Plauze schubsen kommen. Ein erfrierendes J.B.lein mit bebendem und zitterndem Körper...ne...inakzeptabel.
      Andernfalls: ab übermorgen komm hier her! Für dich ist auch schon um vier oder um drei Uhr muckelig warm hier. Wir müssen also nur morgen überbrücken. Halte mich auf dem Laufenden, wie und ob Herr B. das Problem löst, ja?

      ❤️❤️❤️❤️❤️❤️

      Löschen
    3. Ok. Dann machen wir es so: Wenn Herr B. die Heizung nicht so einstellt dass ich morgens nicht mehr friere dann komme ich Mi zu euch. :)) ❤️
      Ich halte dich auf dem Laufenden. Spätestens morgen Früh :D

      Und zum Hirn sag ich nix. Frühestens du weißt schon wann :P

      ❤️ ❤️ ❤️

      Löschen
    4. Ich sag dann mal: Freue mich auf Mittwoch!
      Kaffee, Tee, Kakao oder ne heiße Milch mit Honig? <3

      Löschen
    5. Tee. Oder doch Kakao? Oder doch ne heiße Milch mit Honig? Hmm! Kann ich mir das noch überlegen ;)
      Ick freu mir! ❤️

      Löschen
    6. Und? Darf ich dich morgen früh erwarten? :-*

      Löschen
    7. Ähäm. Ja. *Grml*

      Also grummeln tu ich wegen dem Mister. Nicht wegen dir. Auf dich freu ich mich :)) ❤️

      Löschen
    8. Juchu. Verbleibt nur noch, dass du eine Getränkewahl triffst. Das passt aber auch noch morgen früh. ❤️❤️❤️

      Löschen
    9. Hab ich da ernsthaft "grummeln tu" geschrieben?! o.O Oh my god!! Ähm, ich finde dafür ne Ausrede. Geht ja mal gar nicht. Ich glaube ich verdumme hier...

      Und zwecks Getränk. Hmm... Ich würde dann bitte eine heiße Milch mit Honig nehmen.

      ❤️ ❤️

      Löschen
  2. Baby I love it when you say Schlüppis!
    Sorry die Sache mit den Kerzen kenn ich so nicht - bei mir müssen sie in einem Glasbehälter sein sonst hätt ich Angst was abzufackeln ;)

    Ich wünsch dir, dass die Blödis es endlich mal schaffen die Bauarbeiten zu beenden und dass der Heizungsmann sich beeilt - bei uns ist das demnächst auch.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe sie auch immer in einem Glas oder auf so nem Kerzenteil stehen, aber man könnte sie auch so hinstellen. Und jetzt fließt der Wachs und bedeckt sämtliche Behälter und bringt sogar so Kerzendekoteller zum Überschwappen. Ganz fies.

      Nur für dich: SCHLÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜPPIS! :))

      :-*

      Löschen
    2. Kurzzeitig dachte schon dein "Ich habe sie immer in einem Glas" bezieht sich auf die Schlüppis - so jetzt hab ichs mir bildlich vorgestellt! Ja ganz schick die Schlüppis im Glas - bestimmt auch schöne Weihnachtsgeschenke Muhahaha

      Löschen
    3. Wie jetzt? Ich meine die Schlüppis. Sie wohnen in einer vergoldeten Glasvitrine! Deine etwa nicht??? 😂😂😂

      Löschen
  3. die Hormone......ganz sicher die Hormone *grins*
    *duckundwechIsa*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neeeeeee, meinste echt der UPS-Mann kämpft auch damit? 0:)

      Löschen
    2. Eindeutig.....Testosteron ist ein Teufelszeug :-)))

      Löschen
  4. Oh meine allerlustigste Superpenny :-) Na sag einmal, haben die einen an der Klatsche???? Wie kann man im Dezember das Wasser und die Heizung abstellen??? Ich glaub die sind nicht mehr ganz richtig im Kopf bei Euch da oben im Pott???!!!! Gib mir mal die Nummer, ich ruf da mal an und mach was klar - soooooo gehts ja mal gar nicht!!!

    Mensch, jetzt wo Du es schreibst, scheint es tatsächlich so zu sein!! Ich habe meine Kerzen IMMER ohne große Bedenken auf ihrem silbernen Kerzenständer stehen und freue mich, dass das ohne große Matscherei einfach nur herrlich romantisch ausschaut. Gestern jedoch haben sie geTROPFT, auf die Kommode!!! Ja hallo???? Was soll denn das jetzt??

    Oh man, als wenn man es im Leben nicht schon schwer genug hat ;-)

    Ich hoffe sehr für Dich, dass Du die Krankenhaustasche nochmal überprüfst, bevor das Minimolekül schlüpft - ich stell mir richtig vor, wie dann da nur Zeugs drin ist, was üüüüüüüberhaupt nicht notwendig ist. Typisch meine Chaospenny ♥ Ich knutsch Dich trotzdem und ich mag Dich genau DESWEGEN, weil Du bist wie Du bist - einfach TOLL ♥

    AntwortenLöschen