Montag, 10. November 2014

"Pack deine Tasche, Penny"

Eigentlich...

...müsste ich darüber berichten, dass ich zwei (Quatsch: Drei!!!!) der süßesten Mädels getroffen habe. Und es soooo schön war. Und ich hoffe, dass sich die große Runde auch bald treffen wird. 

...könnte ich mal wieder einen dermaßen tobigen Tobe-Teufelinnen-Post verfassen, der sich gewaschen hat (und der auch wirklich gerechtfertigt wäre! Wirklich. Wirklich.).

...sollte ich mal langsam mit den Schweinehund-Vetternwirtschaft-Ansichten meines SL klarkommen.

...sollte ich mit meinem Herrn Herzmolekül verknotet im Bett liegen. (Komm sooooofoooort her!)

...sollte ich mich dafür entschuldigen, dass ich euch die Ruhrpottrunde ans Herz gelegt habe und letztlich da wirklich durchgehend sehr bekloppte Oberschwachmaten und Schwachmatinnen rumgesprungen sind, die mich ziemlich beschämten. Und die auch gar nicht cool und ruhrpottig waren. Also sowas Niederträchtiges aber auch. 

...wollte ich hier mal wieder total witzig sein. 


Doch stattdessen...

...litze ich (das ist eine Mischung aus liegen und sitzen) hier herum und bekomme links zwei knapp 7 cm lange Füßchen und rechts einen kleinen Popo und Rücken zu sehen, die meine Plauze wie ein Viereck aussehen lassen.

...muss ich litzen, weil ich wirklich "ganz dezente" Probleme mit meinem Magen habe (Sodbrennen ist was Feines!).

...überlege ich die ganze Zeit, welche Heissklebesticks in meine Pistole müssen?

...habe ich das Gefühl, dass der kleine Minimolekülmann definitiv seine coolen Eltern recht bald sehen möchte. 

...ist dieses Gefühl einerseits ziemlich schön, aber auch trotzdem noch surreal.

...werde ich mir morgen tatsächlich fest vornehmen meine Tasche laaaaaangsaaaaam zu packen. 


Denn...

...irgendwas in mir ist sich ziemlich sicher, dass wir hier ganz bald jemanden haben, der sich im bereits angebrachten Family Fix System, im glänzenden, selbst von innen auf Hochglanz polierten Auto von Papa und Mama nach Hause bringen lassen möchte, um endlich sein Kinderzimmer in Beschlag zu nehmen! 
❤️


Eure von nun an irgendwie etwas angezappelte, litzende Penny ❤️

Kommentare:

  1. Ich habe gerade deinen Post gelesen und kann dir nur zustimmen! Und das Kompliment kann ich ebenfalls nur zurückgeben, du selber Zuckersüße (vor allem mit Schoki drauf) ❤️ Und was ich (wir) von deiner Tasche halten, weißt du ja eh schon... Die Arme, sooo leer und einsam! Ich sehe schon, am Ende bekommst du das Minimolekül noch ohne sie und dann?Also ich an ihrer Stelle wäre schwer beleidigt! Und sag mal, was ist denn überhaupt "litzen"? Wenn ich das google, dann bekomme ich irgendwie keine passenden Antworten ��

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, du bringst mich zum Lachen...diese Taschenpersonifizierung...herrlich. ❤️
      Litzen habe ich beim Schreiben erfunden: Ist so halb liegen und halb sitzen = zusammengesetzt LITZEN!!😃

      Löschen
  2. Mensch Pennylein, Du kleine Trödelmaus - ich kann mir richtig vorstellen, wie Du auf der Couch LITZT und Dir heimlich ins Fäustchen kicherst, Dir also einen Spaß daraus machst, dass die Tasche weiterhin leer bleibt. Aber pass nur auf!! Nicht, dass das kleine Minimolekül nun doch ganz flink bei Euch sein möchte und dann bist Du im Krankenhaus ohne Wechselschlüpfer, ohne warme Socken und ohne cooles Nachthemd - dann bekommt man nämlich die, die hinten offen sind (bääähhhh). Und dann sage nicht, ich hätte Dich nicht gewarnt :-) Also pack jetzt endlich Deine Tasche!!! Dass man Dich aber auch immer erst ermahnen muss ;-)))) (hihihi, wollte auch mal den oberlehrerhaften Ton anschlagen!!)...

    Ich drück Dich wie immer von ganzem Herzen und bin ebenfalls langsam angezappelt und freue mich mit Euch auf den kleinen Sonnenschein!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey du süße Kitty, ich finde es wirklich entzückend, wenn du hier die strenge Kitty zu Wort kommen lässt. Du bist aber auch in jeglicher Rolle einfach nur hinreißend. Weißte wohl such selber, nech?
      Ich habe mir jetzt als allererstes gerade in witzigster Position die Zehennägel rot lackiert. Ich denke das ist in deinem Sinne. Ich kann ja wohl schlecht mit ner gepackten Tasche, aber ohne ordentliches Styling evtl. im KH aufschlagen ooooooder???
      Du bist süß.
      Hoffe der Minimolekülmann wird dich bald kennenlernen dürfen. :-*

      Löschen
    2. Pennyschatz, ich bin so froh, dass Du das einzig Richtige getan hast!! Rote Zehennägel, ich bin sooooo stolz auf Dich!!! :-))) Die Krankenschwesterinnen und Ärzte werden vor lauter Ehrfurcht niederknien ♥ Zurecht!!!!! Hoffentlich lässt sich das Minimolekül dann aber nicht doch noch länger Zeit, denn dann besteht die Gefahr der roten, leicht abgeschrubbelten Nägel! Du bist verrückt - ich knutsch Dich!!!

      Löschen
  3. Penny, nur ganz kurz: PACK! DEINE! TASCHE! :)

    ❤️ ❤️ ❤️ ❤️

    AntwortenLöschen
  4. Hi Penny ,
    ich kann mich nur anschließen : pack deine Tasche ! Sonst musst du nachher noch ohne Tasche ins KKH. Dann bekommst du ein Flügelhemdchen und die sind ziemlich hart. Und so nette Netzunterwäsche ; ( . Ich seh dich schon mit Wehen deine Tasche packen . Kommt bestimmt gut.
    Gegen Sodbrennen helfen Mandeln oder ein Glas lauwarmes Wasser. Aber ich weiß ja , dass du das alles gerne erträgst für den kleinen Mann :)).
    Und die anderen ( SL und Teufelin ) vergisst du jetzt bitte sofort !
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,

      ich kann es auch kein glauben, aber im KiZi steht nun eine gepackte Tasche. Gut, der Inhalt irritiert etwas. Ich bin mir nicht sicher, ob ich nicht Elementares vergessen habe. Aber dann muss mein Mann eben nochmal los. So grob dürfte ich es jetzt haben. Nachher kommt meine Hebamme zur Akupunktur (das erste Mal!), da wollte ich etwas streberhaft sein und hier so tun als sei ich völligst vorbereitet (was allerdings so gar nicht der Fall ist. Meine Hirse rafft das noch gar nicht!).
      Ich habe den trockene Haferflockentipp einer Hebamme bereits versucht. Hilft alles nichts. Jetzt gehe ich zu deinen Tipps über. Wie müssen die Mandeln sein? Einfach pur ohne Schale? Oder gerieben? Oder egal?
      Ich behalte jedenfalls seit Tagen nichts mehr in mir, aber wie du so schön schreibst: Für den Kleinen würde ich ganz andere Sachen auf mich nehmen!

      Ganz liebe Grüße
      Penny mit der so halbwegs gepackten Tasche! :)

      Löschen
  5. Das ist ja schön, dass du deine Arbeit erledigt hast. Hast bestimmt an alles gedacht, und wenn nicht kann ja der Herr Herzmolekül dir noch was nachbringen.
    Mit den Mandeln funktioniert das so : einfach so 3 bis 5 naturbelassene Mandlen zu einem Brei zerkauen und dann runterschlucken, du kannst sie aber auch mit einem Glas Milch runterspülen. Vor und nach dem Essen. Ich drück die Daumen , dass es hilft. Irgendwo hab ich auch schon mal was von Kaffeemehl gegen Sodbrennen gehört, da weiss ich aber nicht, wie das funtioniert. ( würde ich auch nicht ausprobieren, stell ich mir ziemlich ekelig vor ).

    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Schnuckelchen ♥
    und Tasche gepackt?? Vollständig?
    Den Tipp mit den Nüssen geben Sodbrennen gab mir letztens eine zuckersüße uralte Patientin von mir. Ich glaube ihr und der Birgit auch! Wobei die Patientin gesagt hat Nüsse halt. Haselnüsse. Mandeln. Egal - zu ihr hat man damals schon gesagt: Nüsse knabbern ;) Cool oder vor so ungefähr 95 Jahren....
    Ich muss jetzt schon aufgrund deines vorletzten Satzes vor Rührung weinen ♥
    Kuss Kuss und nochmal Kuss

    AntwortenLöschen