Montag, 3. November 2014

Ehrentitel - Liebster Award

Liebe Molekültanzgang,

auch ich habe die Ehre einer Doppelnomierung. Fühlt sich fantastomatisch an, kann ich nur sagen.
Gerne würde ich eine Rede schwingen, aber da das die liebe Kitty so zauberhaft und einzigartig und charmant schon tat, könnt ihr ihre Worte gerne hier nachlesen und es einfach auf mich adaptieren! :))

Da ich ja ein wenig wild bin, werde ich frei nach Schnauze sowohl Fragen von der Trollfee J.B.  als auch von der niedlichsten spinnigen Frau Spinne beantworten.


Alles Roger?
Gut, tief ein- und ausatmen, dann geht es mal los:


1. Wie bist du zum Bloggen gekommen?

Vielleicht wundert es Einige (vielleicht aber auch nicht), aber ich blogge schon seit vielen Jahren. Früher hatte ich einen anderen Blog. Da ging es zwar auch so drüber und drunter wie hier, aber er war trotzdem anders.
Dort finden sich, anders als hier, so ziemlich die schwärzesten Momente meines Lebens verschriftlicht. Irgendwann, nachdem sich die Sonne wieder in mein Leben nach vielen Tränen und vielen Kämpfen schlich, hörte ich auf zu schreiben. Aber ich vermisste es sehr.
Ich beschloss neu anzufangen und musste deshalb meinen alten (zugegebenermaßen auch recht witzigen) Blog dafür verlassen. Ich wollte etwas Neues, ohne das Düstere. Ohne diese Schwere.
Deshalb erfand ich meine kleine Molekülwelt, in der ihr euch hoffentlich so wohl fühlt, wie ich es tue?
Und ja, den anderen Blog gibt es noch, aber ruhend. Ich lese mich ab und zu dort nochmal durch und bin einfach dankbar dafür, dass ich diesen Weg gegangen bin und jetzt dort bin, wo ich mich sicher und geborgen fühle.


2. Gibt es etwas (Eigenschaft/Körperstelle) was du an dir ändern möchtest?

Eigenschaft? Hmmm...ich bin manchmal ziemlich aufbrausend. Das würde ich schon gerne etwas reduzieren, allerdings ist aufbrausen auch ziemlich anregend, nicht? :)
Körperstelle(n)? Also nun ja, wer ist schon perfekt? Es gäbe da so einige Baustellen, die man angehen könnte. Aber ich kann ja auch, wenn ich will. Stört mich was richtig, dann entwickle ich einen Ehrgeiz und treibe Sport oder ändere sonstwas. 


3. Was wolltest du schon immer machen, hast dich aber noch nicht getraut?

Ganz ehrlich? Ich würde gerne einen Tag lang allen Menschen, die in meinem Leben so rumschwirren, ganz direkt mal ins Gesicht sagen, was ich teilweise von ihnen halte.
Irgendwie habe ich manchmal das Gefühl zu platzen und mich ein wenig selbst zu verraten. Andererseits zeige ich ja beispielsweise durch mein Ignorieren bestimmter Personen (HUHU, Teufelin!), dass sie mir unwichtig sind. Und dann denke ich wiederrum, was würde es denn letztlich bringen, wenn ich den Menschen das vor den Kopf knalle, was sie vermutlich eh schon wissen?

Also was weniger Spektakuläres: Einen Eisbären an der Nase kitzeln.


4. Was bringt dich so richtig auf die Palme?

Ihr lest doch hier manchmal mit, oder?
Dann erübrigt sich die Frage. Mich bringt sehr, sehr viel auf die Palme! :)


5. Wie sieht dein idealer Tag aus?

Morgens mit Herrn Herzmolekül aufwachen. Frühstücken, etwas Schönes unternehmen. Was Tolles essen, abends Theater/Kino/Konzert und nachts zusammengeknotet mit ihm wieder einschlafen. 


6. Was ist/sind dein(e) absolute(r) Lieblingsfilm/Lieblingsserie(n)und warum?

Film: Almost Famous und The last Kiss.
Warum? Weil so alles begann.

Serie(n): Leute, ich bin da nicht normal.

The Walking Dead - Weil ich mich so gerne bei Herrn Herzmolekül verstecke.
Game of Thrones - Weil es einfach dazugehört.
Sons of Anarchy - Weil mir das Anarchische dort gut gefällt.
Mad Men - Weil John Draper mich so extrem auf die Palme bringt. Alter Betrüger, der.
Parenthood - Weil ich Familiengeschichten mag.
Up all night - Weil wir uns beide in den Hauptdarstellern immer wieder finden.

Ich könnte jetzt noch einige Tage so weitermachen...aber jetzt wisst ihr zumindest etwas Bescheid: :)


7.  Welche Sache lässt in dir eine Sammelleidenschaft hervortreten?

Schöne Momente.


8. 10 Jahre zurück...Würdest du etwas anders machen?

Mit dem Wissen von heute? Nein.


9. Dein peinlichstes Erlebnis?

Hui, jetzt muss ich mich hier aber nackig machen. Um aufrichtig zu sein, mein zweiter Vorname ist Tollpatsch:
Ich stehe in einer Freistunde mit einer Freundin auf dem Schulhof und wem kackt die vorbeifliegende Taube auf den Kopf?

Ich sitze nach der Schule im Bus. Neben mich setzt sich ein kreideweisser Typ, bringt gerade noch ein:" Wir haben gerade in Bio ´nen Frosch seziert" raus und bekotzt mich von oben bis unten. (Die Gurken auf Mc Donald´s Hamburgern haben übrigens eine interessante Halbwertzeit!).

Das dürfte erstmal reichen, ja?


10. Hast du ein Lieblingszitat? Wenn ja, welches?

"It´s all happening!"


11. Was wünscht du dir für die Zukunft?

Dass das Leben weiterhin so schön und ruhig und sicher bleibt. 



Da hier schon eigentlich alle meine Lieblingsblogs nominiert sind, möge sich jeder angesprochen fühlen, der mag.

Und dich liebe Birgit, dich nominiere ich ganz speziell! 


Hier sind meine 11 Fragen:

1. Was interessiert dich auf anderen Blogs?
2. Sekt oder Selters?
3. Welche Überschrift würdest du deinem Leben geben, wenn es verfilmt werden würde?
4. Hast du ein besonderes Lied, dass du mit etwas Schönem oder Traurigem verbindest?
5. Bist du abergläubisch?
6. Eine gute Fee schenkt dir drei Wünsche! Die wären?
7. Morgenmuffel oder Gerne-Aufsteher?
8. Was magst du an Anderen überhaupt nicht?
9. Wie würden dich Andere beschreiben? Nenne 3 Schlagworte.
10. Kaffee oder Tee?
11. Beende diesen Satz:
Wenn ich könnte...












Kommentare:

  1. Jaja, das ist mal wieder typisch Frau Herzmolekül. Wohl zu faul um alle Fragen zu beantworten, wa?! Nee, ist natürlich nur Spaß.

    Und deine Antworten sind übrigens wie du: Total toll.

    ♥ ♥ ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Faaaaaul??? Iiiiich??? Ach quatsch. Ich wollte euch nur nicht langweilen. ❤️❤️

      Löschen
  2. J.B. - dem kann ich nichts hinzufügen ;)
    Sie ist wirklich toll ♥

    AntwortenLöschen
  3. Meine zuckersüßeste Wälin (so nennt man doch weibliche Wale??) :-)

    Für Deine Lobeshymne danke ich Dir aus tiefstem Herzen, ich wäre allerdings auch gern bereit zusammen mit Dir die Bühne zu rocken und unsere rührenden Worte an die Menschheit zu richten :-)

    Du bist einzigartig, bezaubernd, supertoll und ich danke dem Internetgott dafür, dass Du diesen tollen Blog schreibst!!! Gibt's denn auch die Chance auf den Link Deines "Lebens davor"?

    Dicker Knutsch Deine Kitty ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bühne gemeinsam rocken...das könnten wir wohl gut. Aber das war soooo eine schöne Dankesrede. Die Ehre gebührt dir allein. :-*

      Und zum anderen Blog: Anderer Name, anderer Titel. Alles anders. Ich mag das nicht ändern oder vermischen, wenn du verstehst was ich meine?

      Deine größte Fanin Penny

      Löschen