Sonntag, 17. April 2016

"Bitte gib mir nur ein Wort"

16 Monate und 11 Tage. Eine kurze Zeit eigentlich. Aber eine so intensive und lehrreiche. Eine Zeit voller Neuerungen. Momentan geht alles wie im Sauseschritt. Manchmal komme ich gar nicht hinterher, wenn der Minimolekülmann schon wieder etwas Dazugelerntes von jetzt auf gleich kann. Es ist wahnsinnig faszinierend und aufregend. Er läuft und rennt und mittlerweile spielt er richtig fangen, indem er auch hinter uns herläuft. Er kann so viel und ich möchte es nicht versäumen gelegentlich mal einige dieser Dinge aufzuschreiben. Also widme ich mich heute mal ganz schwerverliebt den Worten und Gesten:

Mama
Papa
Oma
Opa
Bagger-> Babba (Lieblingswort derzeit)
Auto
Doktor -> Dotder
Katze -> Kate
Popo
Heiß -> heich
Brezel -> ze(l)
Puppe
Gut -> dut
Super -> upa (klatschen)
Wie groß bist du? -> Arme hoch
Buch -> Bu
Bär
Kekse -> Kekde
Wasser -> Hawa
Hallo -> Hallo oder Halla
Treker -> Decka
Fön -> Wwwwwww-Geräusch mit Pusten und Haarwuschelhandbewegung
Müde -> Augen reiben und Kopf mit flacher Hand abstützen
Hund -> Wau Wau
Schaf -> Määääh
Kuh -> Muuuuuh
Essen -> Happ (woher auch immer)
Wenn etwas runterfällt -> bumm
Autogeräusch -> bruuuuuuummmmmmm
Hopp -> Hops
Banane -> Nane
Bauchnabel -> Bau
Paula -> Pau oder P-la
Sid -> Did
Eichhörnchen -> Eich
Hase -> Haaaaa-se
Wie macht die Muschel? -> Händchen auf- und zuklappen
Wie macht die Krabbe? -> am Bauch "zwick zwick zwick" machen
Wie macht der Igel? ->"Piiiiiiek Piiiiiiiek Piiiiiiek" am Bauch machen
Wie macht der Fisch? ->Blubb
Ente
Wie macht der Schmetterling? -> Arme hoch und Flügelbewegung
Sonne -> Done
Wie macht das Schiff? -> Tuuuuuuuut
Wo ist das Ohr/die Nase/ der Mund/ der Bauch(nabel)? -> Körperteile zeigen
Wenn jemand niest -> Haaaaata (Hatschi)
Wie macht das Pferd? -> Hüüüüh
Wie macht der Löwe? -> Bruuuuuuaaaaaar
Affe 
Krokodil -> Dododo
Da
Wie machen die Räuber? -> waaaaaaaaaah
Eule -> Eu
Martinshorn nachmachen -> Tütatüta
Mann (man) 
Rutsche - Rutde
Müll/Dreck -> Baaaaaah
Ball 
Aaaaahjaaaaa
Ja
Nein
Hände waschen -> Geste
Zähne putzen -> Finger im Mund als Zahnbürste
kämmen -> Haare durchwuscheln
Gesicht eincremen -> Geste
Aua

Ich habe bestimmt noch etwas vergessen, aber egal. 
Es macht einfach große Freude diesen kleinen Menschen beim Erkunden dieser Welt begleiten zu dürfen. Es ist ein Wunder. Und zwar eines, was von seinem Zauber kein Milligramm verloren hat seit dem Tage seiner Geburt. Ganz im Gegenteil: Ich wache morgens auf und bin vom Anblick dieses wunderschönen Kindes einfach geflasht! ❤️


Die Kleinigkeiten sind es, die dich zu dem machen, der du bist! 

Eure Penny, die sich vermutlich dringend einen Zahn ziehen lassen sollte, aber so wahnsinnig schissig ist! ❤️

1 Kommentar: